Im Ehrenhain der Feldjägertruppe

Ehrenhain Sonthofen

in Sonthofen waren Erinnerungstafeln angebracht, die Auskunft über zahlreiche Verbände, Einheiten und Dienststellen der Feldjägertruppe und ihre Standorte gaben.

Die Tafeln wurden auf Initiative der Kameradschaft der Feldjäger e.V. gestiftet. Die erste Übergabe an den General der Feldjägertruppe erfolgte im November 2002.

Bis zum Umzug der Schule für Feldjäger und Stabsdienst nach Hannover befand sich unter den Arkaden im Sonnenhof der Burg eine nahezu lückenlose Aufstellung und hielt hier über die Zeiten fort die Erinnerungen an die Verbände, Einheiten, Dienststellen und Standorte dieser Feldjägereinrichtungen der Bundeswehr wach.